Freiwilligendienst am Theater

Bei uns am Theater kann man FSJ Kultur bzw. BFD Kultur machen!
Der Freiwilligendienst dauert ein Jahr und beginnt jeweils im September.

Ein Freiwilligendienst an unserem Theater beinhaltet:

  • Beteiligung an der Entwicklung und Durchführung von Theaterproduktionen (z.B. Regiehospitanz, Beteiligung an den einzelnen Entwicklungsschritten einer Stückentwicklung)
  • Beteiligung im organisatorischen Bereich (z.B. Telefondienst, Mitarbeit im Büro, im Verkauf, in PR und Marketing)
  • Beteiligung im technischen Bereich (z.B. Auf- und Abbau von Bühnenbildern, Mitwirkung beim Bauen eines Bühnenbildes, Mitwirkung bei Beleuchtungsproben)
  • Unterstützung der „Expedition Chawwerusch“, unserer Jugendsparte (z.B. Begleitung des Jugendclubs „Theaterscouts“, Begleitung von theaterpädagogischen Workshops an Schulen, Mitgestaltung der Auftritte im Theatersaal)

Wir erwarten von unserem FSJler bzw. BFDler: Teamfähigkeit, kreatives Potential, eigenständiges Arbeiten, Arbeit zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten (abends und am Wochenende), Führerschein

Das Bewerbungsverfahren läuft jeweils im gleichen Jahr von Anfang Januar bis Ende März und zwar über das Kulturbüro Rheinland-Pfalz. Hier geht´s zum Online-Bewerbungsverfahren des Kulturbüros. Interessenten schicken ihre Bewerbungsunterlagen (ein kurzes Motivationsschreiben und einen Lebenslauf) aber bitte auch an uns direkt unter expedition[at]chawwerusch.de (bis 31. März).

Das sagt unsere derzeitige FSJlerin Milena über ihren Einsatz bei uns: “Teamwork, mit Anpacken, Ideen teilen – Chawwerusch gibt mir die Chance alle Bereiche eines Theaters kennenzulernen, mich einzubringen und dabei selbständig zu arbeiten.”

Weitere Infos zum FSJ bzw. BFD Kultur gibt es hier.